OZ-Rostock exklusiv - Königliche Besuche, sportlicher Aufstieg und wackelige Hanse Sail

#51・
75

Ausgaben

OZ-Rostock exklusivOZ-Rostock exklusiv
OZ-Rostock exklusiv
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) zeigte am vergangenen Wochenende viel Gefühl. Er war nämlich bei Dänemarks Königin Margrete II. eingeladen und verriet der OZ, dass er dabei eine Träne im Auge hatte. Was er in seiner Heimat Dänemark gemacht hat und worum es bei dem Treffen ging, hat Ressortleiter Andreas Meyer aufgeschrieben.
Gute Laune gab es auch in Rostocks Sportwelt: Empor hat den Aufstieg in die zweite Liga geschafft. Der Jubel war groß – auch vor dem Rathaus. Handballer und Fans zeigten zudem, wie man einen Aufstieg ohne Gewalt und Vandalismus feiert.
Gefeiert werden soll auch im August bei der Hanse Sail. Ob die aber stattfinden kann, steht noch immer auf der Kippe. Drücken wir die Daumen.
Viel Spaß beim Lesen
Ihre Michaela Krohn
Redakteurin im Ressort OZ-Reporter

Exklusiv

Rostocks OB Madsen trifft „seine“ Königin: „Da hatte ich schon eine Träne im Auge“
Rostocks Hanse Sail droht erneut Absage: Wie Jens Spahn das Volksfest in Gefahr bringt
So feiert die Hansestadt den Aufstieg von Empor: „#Rostock wird zur Zweitliga-Stadt“
Längere Hortbetreuung in den Ferien: Das sollten Rostocker Eltern wissen
Folter-Vorwürfe gegen Rostocker Psychiatrie: So reagiert die Uni-Klinik
Zu laut und zu dreckig: Wie Rostock das Müll-Problem am Stadthafen in den Griff kriegen will
Baustellenreport

Quelle: dpa
Quelle: dpa
Noch bis zum 26. Juni gibt es eine Sperrung in der Werner-Seelenbinder-Straße in Reutershagen. Zwischen den Hausnummern 42 und 46 finden Sanierungsarbeiten statt. Dort ist auch ein Kran im Einsatz. Die Straße ist dort voll gesperrt.
Die Tessiner Straße in Brinckmansdorf soll noch bis zum 19. Juni gesperrt zwischen den Hausnummern 1 und 39 gesperrt sein. Dort wird die Fahrbahndecke erneuert. (bearbeitet) 
Zwischen Warnemünde und Diedrichshagen kommt es noch bis zum 1. August zu Verkehrseinschränkungen. Entlang der L12 von Höhe Groß Kleiner Weg bis Höhe Sommerweg ist die Straße hlabseitig gesperrt, der Gehweg voll gesperrt.
Alle Baustellen in Rostock sind hier zu finden.
Wetter der Region

Am Donnerstag und Freitag gibt es bis zu 15 Sonnenstunden und einen fast wolkenlosen Himmel. Am Wochenende ändert sich kaum etwas an der derzeitigen Wetterlage. Es bilden sich zeitlich und örtlich begrenzt kurze Gewitter. Die Temperaturen erreichen tagsüber Werte bis ca. 30 Grad. In der Rostocker City ist es mit bis zu 33 Grad noch wärmer. In der Nacht sinken die Werte kaum unter 18 Grad. Der Wind weht Donnerstag und Freitag schwach bis mäßig um Süd, in Gewitternähe stark auffrischend.
Frage der Woche

Das EM-Fieber ist ausgebrochen. Schauen Sie sich die Europmeisterschaft beim Public Viewing an oder lieber zu Hause?
Schreiben Sie uns gerne an newsletter-rostock@ostsee-zeitung.de. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften.
OZ-Leserfoto

Foto: Jana Hobe
Foto: Jana Hobe
Das Leserfoto der Woche kommt von Jana Hobe. Sie hat im hohen Gras bei Schutow einen Rehbock entdeckt und ihn mit der Kamera festgehalten.
Haben Sie auch ein schönes Foto?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-rostock@ostsee-zeitung.de oder Sie laden es einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Rostock

Wenn Sie noch mehr über Rostock und die Umgebung der größten Stadt im Land erfahren wollen, dann schauen Sie doch auf der OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.