OZ-Rostock exklusiv - „Oh, du Fröhliche: Weihnachtsmarkt und weiße Bärchen“

#74・
75

Ausgaben

OZ-Rostock exklusivOZ-Rostock exklusiv
OZ-Rostock exklusiv
Liebe Leserinnen und Leser,
kein Tag vergeht ohne Corona-News. Ob wir wollen oder nicht, an dem Thema kommen wir nicht vorbei. Die Inzidenzen steigen, doch wir wollen uns in unserem Newsletter heute lieber mehr auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren. Weihnachten rückt näher, der November verabschiedet sich und macht Platz für Weihnachtsbäume und Lichterketten. Der Rostocker Weihnachtsmarkt wurde eröffnet und auch in Warnemünde wird er stattfinden. Als ganz besonderes Vorweihnachtsgeschenk werden die Mitarbeiter des Rostocker Zoos die beiden winzigen Eisbären-Babys empfunden haben, die in der vergangenen Woche zur Welt kamen. Wir zeigen ihnen die ersten Fotos der weißen Mini-Bärchen und haben uns auch erklären lassen, wie ein Seehund eigentlich Fische fängt. Und wer der dunklen Jahreszeit noch mehr abgewinnen möchte, sollte sich ab dem 2. Dezember auf den Weg in den IGA-Park machen: Dort wartet ein tierisch schönes Lichtermeer auf die Besucher.
Viel Spaß beim Lesen des Newsletters wünscht,
Carolin Alm aus dem Reporterteam

Exklusiv

Warnemünde: Weihnachtsbaum steht – doch was wird aus Weihnachtsmarkt?
Masken- und Bändchenpflicht: Die neuen Corona-Regeln für Rostocks Weihnachtsmarkt
Eisbär-Babys im Zoo Rostock: Erste Bilder vom Nachwuchs im Polarium
Robbenforscherin Hanke erklärt bei Kinder-Uni: So fängt ein Seehund Fische
Rettung für Rostocker Holzhalbinsel frühestens 2023 – Anwohner in Sorge
Für Corona-Impfungen: Rostock sucht dringend medizinisches Personal
Wichtige Kreuzung in Rostock: Warum ist immer Stau auf der Nobelstraße Richtung Südring?
Baustellenreport

(Quelle: Hansestadt Rostock)
(Quelle: Hansestadt Rostock)
Das Grün muss auch im grauen November gepflegt werden und so kommt es am 26. November vom frühen Morgen bis in die Mittagsstunden in der Wismarschen Straße zu Beeinträchtigungen für Auto- und Radfahrer. Länger dauern die Grünpflegearbeiten dann am 29. November am Dierkower Damm. Hier wird die Straße von 7 Uhr bis voraussichtlich 16.30 Uhr halbseitig gesperrt.
Alle Baustellen der Hansestadt finden Sie unter dem Link: https://rathaus.rostock.de/de/wirtschaft_verkehr/baustellen/249740
Wetter der Region

Rostock und Warnemünde
Es gibt in den nächsten Tagen einen Mix aus dichten Wolkenfeldern und Schauern. Sonnige Abschnitte sind selten. Das Thermometer steigt kaum noch über 4 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, teils frisch bis stark aus Südwest bis Süd. Kurzzeitig kommt der Wind aus Südost.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Veranstaltungstipp der Woche

Lichtshow im Iga-Park Rostock: Was Besucher von Lumagica erwartet
OZ-Leserfoto

Einzigartiger Darß (Foto: Klaus Haase)
Einzigartiger Darß (Foto: Klaus Haase)
Haben Sie auch ein schönes Foto?
Dann schicken Sie dieses doch gern per E-Mail an newsletter-rostock@ostsee-zeitung.de oder Sie laden es einfach hier hoch.
Mehr Infos rund um Rostock

Wenn Sie noch mehr über Rostock und die Umgebung der größten Stadt im Land erfahren wollen, dann schauen Sie doch auf der OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.